Yuri’s Night … Aufbruch der Menschheit ins All!

12. April 2016: 55 Jahre Juri Gagarin – 35 Space Shuttle

 

Dienstag 12. April 2016
19.00 Uhr Uhr
Ausstellungsbesichtigung ab 16 Uhr möglich!

Aktuelle Informationen und Videos über Facebook: www.facebook.com/universedimensions.de

Yuris Night Science Castle Weida PlakatenetwurfYuri’s Night feiert die bemannte Raumfahrt weltweit. Am 12. April 1961 umkreiste Juri Gagarin als erster Mensch die Erde, am 12. April 1981 startete das Space Shuttle in den USA zu seinem Jungfernflug.
Dies ist der Grund für ein weiteres Event im Rahmen der Ausstellung „Die Osterburg in Raum und Zeit“ der Stadt Weida. Mit der Jahresausstellung will Weida einen weiteren Schritt auf dem Weg zum „Wissens-Schloss“ gehen, jenem vom Stadtrat beschlossenen Nutzungskonzept für das Neue Schloss der Osterburg, das auf dem Wahrzeichen einen besonderen Lernort für junge Menschen im naturwissenschaftlich-technischen Bereich schaffen, sie für diese Themen begeistern soll.
Und so startet dieses Jahr in der Osterburg mit interessanten Informationen um den Sternenhimmel und die Raumfahrt. Neben der Kometensonde „Philae“ zeigt ein großdimensioniertes Bild in einer Fotomontage, wie es man sich die Größenverhältnisse vorstellen darf, würde Komet „Tschuri“ über der Osterburgstadt auftauchen. Neu zu sehen ist außerdem Technik, die sich dank der Fördermittel der Heraeus-Stiftung aus dem Vorjahr nun im Eigentum des Museums befindet. Der sogenannte „ActiveTable“ ist ein moderner Schulcomputer in Form eines Tisches, dessen „Tischplatte“ ein großer Touchscreen ist. Hier laufen zur Ausstellung die offiziellen Videos des DLR zur Mission „Rosetta“.

 

Planetarium-Show „Der Sprung ins All“

imageDie Show zeigt ein halbes Jahrhundert Raumfahrt für die ganze Familie.
4. Oktober 1957: Der erste Sprung ins Weltall. Sputnik 1 bricht in die Erdumlaufbahn auf. Seitdem ist viel passiert! Wir zeigen Ihnen Bilder wie sie noch nie gezeigt wurden. Kosmonauten sind auf einmal zum Greifen nah, der Start des Space Shuttles aus extremen Perspektiven erlebbar, die erste Landung auf dem Mond – und Sie sind live dabei! Aber Sie bekommen nicht nur die Möglichkeit, die wichtigsten Ereignisse des letzten halben Jahrhundert Weltraumfahrt hautnah mitzuerleben.
Wir schauen mit Ihnen gemeinsam in die Zukunft: Der Mars als Zweitwohnsitz unserer Nachfahren? Dieses Programm setzt neue Maßstäbe. Es ist bis heute der international erfolgreichste und am meisten besuchte FullDome Film aller Zeiten .Wir zeigen diesen weltweiten Kultklassiker in Kooperation mit Hans-Peter Schneider, Universe Dimensions – SpaceScience Edutainment aus
Zeulenroda und seinem Digital FullDome Planetarium unter dem Dach des Neuen Schlosses!

Lassen Sie sich diese Sensation nicht entgehen!

Dienstag 12. April 2016
19.00 Uhr Uhr
Planetarium-Show einschließlich Ausstellungsbesuch 5 € / Person
Ausstellungsbesichtigung ab 16 Uhr möglich!

Aktuelle Informationen und Videos über Facebook: www.facebook.com/universedimensions.de

Für Schulen und Gruppen

Eine Vorführung im Rahmen des fächerübergreifenden Unterrichts ist am 11./12./13.4. 2016 nach Vereinbarung möglich!

Dazu ist jedoch unbedingt eine Terminvereinbarung erforderlich. Bitte melden Sie Ihre Klasse/Gruppe direkt bei Herrn Schneider unter Tel. 0171-8306070 an oder senden Sie eine E-Mail an: hpschneider@universedimensions.de. Ein  Eintritt von 2,50€ pro Schüler ist notwendig, pro Klasse ein Lehrer frei!

Zu einer Infoveranstaltung laden wir Schulleiter, Lehrer und Interessierte am Donnerstag, 7.4.2016 um 14 Uhr ins Neue Schloss der Osterburg ein.

 

Yuris Night Science Castle Weida_klein

Yuri’s Night wird realisiert von: UD Logo_SpaceScience_pfade_bel_cs3